Lockdown im Amateurfussball

Soccercamp

10. Braker Fussball Ferien Freizeit des TuS Brake von 1896 e.V.
von Montag, 03. August bis Freitag, 07. August 2020 (letzte Sommerferienwoche 2020)
Ort: Ludwig-Jahn-Kampfbahn, Lohrenkamp, 33729 Bielefeld (Brake)

Die Fußballabteilung des TuS Brake von 1896 e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Fußballabteilung eine Fußball-Ferienfreizeit. Das Soccercamp 2020 richtet sich an fußballbegeisterte Kids (Mädchen und Jungen) im Alter von 6-13 Jahren. Die Altersangabe bei einer Buchung ist wichtig, damit die Gruppen altersmäßig optimal zusammengestellt werden können.

Allgemeine Informationen

Das Soccercamp beginnt morgens um 9.30 Uhr und endet nachmittags um 16 Uhr. Die Eltern müssen dafür Sorge tragen, dass die Fußballer/innen am Morgen pünktlich anwesend sind und nachmittags wieder abgeholt werden. Zu Beginn wird an jedem Teilnehmer/in ein Lederfußball, ein Trikot/eine Hose mit Aufdruck und eine Trinkflasche verteilt und geht in deren Besitz über.

  1. An allen Tagen werden die Teilnehmer mit Essen und Getränken versorgt. Dazu gehören neben einem warmen Mittagessen auch Snacks und Obst für die Nachmittagspausen.
  2. Mitzubringen sind die Gegenstände des persönlichen Bedarfs sowie Sportzeug einschließlich Fußball- und Turnschuhe.

Die Haftung des Vereins ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Zur Anmeldung

Unsere Produkte

image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Produktanfrage

Kontakt

Vorstand

image

Abteilungsleiter (kommissarisch) | Sportlicher Leiter

Jörg Pundmann
Tel.: +49(0) 151 550 352 85
Email: joerg.pundmann@tus-brake-fussball.de

image

Abteilungsleiter (kommissarisch) | Sportlicher Leiter

Jörg Pundmann
Tel.: +49(0) 151 550 352 85
Email: joerg.pundmann@tus-brake-fussball.de

image

Abteilungsleiter (kommissarisch) | Sportlicher Leiter

Jörg Pundmann
Tel.: +49(0) 151 550 352 85
Email: joerg.pundmann@tus-brake-fussball.de

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Ausrüster

Unsere Exklusivpartner

Adresse Stadion

KüchenTrend Sportarena Brake
(ehem. Ludwig-Jahn-Kampfbahn)

Lohrenkamp 37
33729 Bielefeld

Spielberichte

I.Herren: Quintana schießt die 1. Herren zum Auswärtssieg beim FC Türksport Bielefeld 2:1 (1:1)

Nach zuletzt zwei Heimspielen musste unser TuS am vergangenen Sonntag
zum Auswärtsspiel auf dem berühmten Kupferhammer antreten.

Vor ein paar Wochen war man hier bereits mit dem 5:1-Erfolg im Pokalhalbfinale
erfolgreich und so ging man, trotz erneut angespannter Personalsituation,
positiv gestimmt in das Spiel.

Aus einer kompakten Grundordnung heraus suchte man immer wieder schnell
den Weg nach vorne. Bereits der erste Angriff der Partie führte so zum 1:0 für
den TuS.

Schröder flankte von rechts präzise auf den zweiten Pfosten und Jannis Wehmeier
vollstreckte (1:0, 6.min). Türk Sport hatte von nun an mehr vom Spiel,
jedoch sprang zunächst nichts zählbares heraus, bis der FC Türk Sport
von der Braker Hintermannschaft eingeladen wurde.

Ein Missverständnis nach einem langen Ball ermöglichte Bozkurt die Chance
zum Ausgleich, die er sich nicht entgehen ließ (1:1, 33.min).

Nach der Pause drückte der Gastgeber weiter, biss sich aber an Keeper Apelt
und der nun verbesserten Defensive der Braker die Zähne aus.

Seinerseits war der TuS vor dem gegnerischen Tor eiskalt.

Der zuvor eingewechselte Quintana nutzte die erste Torchance der Gäste zur 2:1-Führung.
Er schoss aus 16m flach ins linke untere Eck (2:1, 75.min).

Kurze Zeit später hätte Quintana das Spiel endgültig entscheiden können,
diesmal vergab er jedoch.

Die letzten Minuten verteidigte der TuS weiterhin geschlossen und sicherte
sich somit die nächsten 3 Punkte.

Durch diesen Sieg ist der zweite Tabellenplatz sicher und der Fokus liegt nun
voll auf dem anstehenden Pokalfinale gegen Wellensiek an Christi Himmelfahrt.

Aufstellung: Apelt – Sablowski, Wohlann, Wehmeyer, Josupeit – Schröder, Ruske,
Wehmeier, Engelbrecht (60.min Quintana) – Lindemann (89.min Stellbrink), Grzegorczyk

I.Herren: Munteres Derby endet mit Heimsieg gegen SC Bielefeld 04/26 5:4 (2:2)
I.Herren: Update…Braker, wir brauchen Eure Unterstützung…Vatertags-Wandern zum Pokalfinale! 26.05.2022 | 17 Uhr

Mein Verein – Ich mach mit!

Werde ein Teil von uns!

Fülle jetzt deinen Mitglieds-Antrag aus:

image

Traditionsverein seit 1896

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In a justo ultricies, accumsan lorem et, vestibulum arcu. Pellentesque tempor, libero sit amet tincidunt pretium, mauris diam feugiat massa, fermentum porta lectus libero ut felis. Morbi a nibh purus. Sed eleifend consequat libero, non dictum nisi gravida eget. In vestibulum rhoncus ante, non maximus nisi. Donec non urna sem.

Nunc hendrerit, quam sit amet congue consequat, nibh nunc volutpat neque, ut dignissim purus lacus sit amet nulla. Praesent urna risus, consectetur ac faucibus vel, porta ut dui. In egestas, magna at rutrum bibendum, sapien ante vestibulum metus, a ultricies ligula orci et leo.