I.Herren: Mittefeldmann Daniel Kuchorz wechselt per sofort von Landesligist SpVg Steinhagen nach Brake

Der 21-jährige Mittelfeld-Abräumer hat vor seinem Engagement bei der SpVg Steinhagen eine solide fußballerische Ausbildung beim SC Verl erfahren und dort sowohl in der B- als auch der A-Jugend Westfalenliga gespielt. „Wir beobachten Daniel schon etwas länger. Geplant war ihn für die Saison 2023/2024 zu verpflichten. Als sich nun die Möglichkeit geboten hat und der Spieler den Wechselwunsch geäußert hat, [...]

II. Herren: Trainer Marcel Kutza verlängert um ein Jahr für die Saison 2023/2024 | Statusbericht und Ausblick

Einigkeit herrschte zwischen der sportlichen Leitung und Marcel Kutza über die bis dato sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Monate. So kommt es auch nicht ganz überraschend, dass man sich schnell auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr für die Saison 2023/2024 committed hat. „Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Marcel, er findet die richtige Ansprache in [...]

I. Herren: Matti Kuuse wechselt zum 01.01.2023 vom VfB Fichte zum TuS Brake und wird Teammanager der „Ersten“

Diese Personalentwicklung freut uns besonders, nicht nur weil wir mit Matti einen erfahrenen Torwart bzw. Fußballer mit unstrittiger Expertise begrüßen dürfen, sondern weil wir parallel, quasi in einer Personalie auch noch einen Sympathieträger und Mega-Sportsmann willkommen heißen dürfen, der uns sowohl auf dem Feld als auch daneben bereichern wird. Matti wird als Teammanager des Windmann/Sprenger-Teams ganz nah an der Mannschaft [...]

Letzte Spiele ansehen

MEIN VEREIN – ICH MACH MIT!

FÖRDERVEREIN der FUSSBALLABTEILUNG!

FÜLLE JETZT DEINEN MITGLIEDS-ANTRAG AUS:

image

Traditionsverein Seit 1896

Gegründet wurde die Fußballabteilung 1923. Nach der Angliederung an den Deutschen Fußballbund wurden sofort Fußballspiele gegen höher klassig spielende Mannschaften wie Arminia Bielefeld und VfB 03 Bielefeld ausgetragen. 1933 tummelten sich 37 Fußballer im 123 Mitglieder starken TuS Brake. Zwangsweise wurde die Fußballabteilung 1939 aufgelöst, jedoch gespielt wurde weiter. 1946 fand in der Braker Senke, wo sich heute die Braker Kläranlage befindet, die erste Sportwerbewoche statt. Der TuS kickte damals in der Bezirksliga. Bereits 1947 wurde der Antrag auf einen neuen Sportplatz gestellt, der aber erst 1957 eingeweiht wurde.

Mehr dazu