2. Herrenmannschaft

Unsere II. Herrenmannschaft

Kreisliga B Staffel 2 Saison 2021/2022

Obere Reihe v. L.:
Daniel Werner, Lukas Hübner, Felix Schmidt, Leon Göritz, Luca Marcel Futterlieb,Patrick Sievert.

Mittlere Reihe v. L.: Trainer Marko “Tucky” Hall, Yannik Bierauer, Jam Demitrowitz, Jan Mundhenke, Luca Leon Kraffzik, Benjamin Milse, Joshua Lindemann, Christo Chartomatsidis, Marcel Friedrich.

Untere Reihe v. L.: Rian Jamal Ali, Elias Quintana Ortuzar, Manuel Galeziok, Philip Schmidt, Marvin Mundhenke, Michaelis Chartomatsidis, Luca Zelder. Es fehlen: Rene Büscher, Justin Friedmansky, David Kromm, Jan Meller, Phil Rosorius, Yannik Cederic Schäferbarthold.

Aktuelles zum Team

II.Herren: Auftaktniederlage des Kutza-Teams gegen TuS Jöllenbeck II 2:3 (2:0)

Nach acht, teilweise sehr zähen Vorbereitungswochen waren alle heiß auf das erste Saisonspiel,
welches man als Derby bezeichnen darf.

Wir kamen gut ins Spiel und haben uns durch gute und klare Aktionen auch erste
kleine Chancen erspielt. Nach 10 Minuten folgte dann auch die Belohnung.
Nach einer Balleroberung in der Viererkette wurde Daniel Werner in den Rücken
der Jürmker Abwehr geschickt und vollendete stark zum 1:0 in die lange Ecke.

Wir waren gut in den Zweikämpfen und schafften es immer wieder frühzeitig
die Angriffsbemühungen des Gegners zu unterbinden.

Nach einem Abstimmungsproblem kam der Stürmer des TuS Jöllenbeck im Strafraum
an den Ball und nutzte einen kurzen Kontakt von Kapitän Felix Schmidt dazu einen
Elfmeter rauszuholen.

Zur Freude der zahlreichen Zuschauer hielt Keeper Marcel Denker den Strafstoß und
belohnte damit seine gute Leistung. Kurz darauf war es Patrick Sievert,
der mit einem Traumpass die gesamte Abwehr narrte, und damit erneut
Daniel Werner in Schussposition brachte, der sicher zum 2.0 (30.) abschloss.

Nach dem Treffer wurde die Kontrolle immer mehr aus der Hand gegeben und
die Jürmker Zweitvertretung kam ihrem ersten Tor immer näher.

Mit Leidenschaft konnte man die Führung in die Pause bringen.

Infolge der Pause wurde der Gegner immer besser und wir schafften
es nicht körperlich dagegen zu halten, so war es folgerichtig das
in der 62. Min der Anschlusstreffer und in der 66. Min der Ausgleich zum 2:2 fiel.

Leider mussten wir der schleppenden Vorbereitung Tribut zollen, und immer öfter zulasssen,
dass der Gegner in gute Abschlusspositionen kam.

Leider bekamen wir die Intensität nicht mehr auf den Platz und die Jürmker nutzten eiskalt
in der 77. Min die nächste Chance und gingen mit 3:2 in Führung.

Die letzte Viertelstunde war zerfahren und ein Foul jagte das nächste.
Kurz vor Schluss bekamen wir nach einem langen Ball nochmal die Chance
einen Punkt zu holen, leider fehlte auch hier die letzte Kraft.

So gingen nach hitzigen und intensiven 90 Minuten die Jürmker am Ende
auch als verdienter Sieger vom Platz.

Wir müssen unseren Lehren aus diesem Spiel ziehen und versuchen kommende
Woche in Hörste die Fehler zu minimieren und die ersten Punkte nach Brake zu holen.

TuS Brake II:

Denker – Bauschke, F.Schmidt(c) Büscher, Herrmann – J. Mundhenke, Zelder, Sievert ,
Kromm, Werner, Thiemann

P. Schmidt (tw) M. Chartomatsidis, Lu. Ban, P. Böhm

II. Herren: Marcel Kutza übernimmt zur Saison 2022/2023 die II. Herrenmannschaft des TuS Brake.
II.Herren: Von der Bank zum Matchwinner | Wörmann weiter in bestechender Form beim Heimsieg gegen TG Hörste 5:1 (1:0)

Trainingszeiten

Di. + Do. 19:30 – 21:00 Uhr (KüchenTrend-Sport-Arena Brake)

Kontaktdaten der Trainer

image

TRainer

Marcel Kutza
Tel.:  +49(0)1605639269
Email: marcel.kutza@tus-brake-fussball.de