2. Herrenmannschaft

Unsere II. Herrenmannschaft

Kreisliga B Staffel 2 Saison 2021/2022

Obere Reihe v. L.:
Daniel Werner, Lukas Hübner, Felix Schmidt, Leon Göritz, Luca Marcel Futterlieb,Patrick Sievert.

Mittlere Reihe v. L.: Trainer Marko “Tucky” Hall, Yannik Bierauer, Jam Demitrowitz, Jan Mundhenke, Luca Leon Kraffzik, Benjamin Milse, Joshua Lindemann, Christo Chartomatsidis, Marcel Friedrich.

Untere Reihe v. L.: Rian Jamal Ali, Elias Quintana Ortuzar, Manuel Galeziok, Philip Schmidt, Marvin Mundhenke, Michaelis Chartomatsidis, Luca Zelder. Es fehlen: Rene Büscher, Justin Friedmansky, David Kromm, Jan Meller, Phil Rosorius, Yannik Cederic Schäferbarthold.

Aktuelles zum Team

II.Herren: Erster zu Null Sieg der Saison. Braker Reserve erobert Heeper Schützenberg. 3:0 (2:0)

Unter den Augen des Ex – Trainers Marko „Tucky“ Hall siegten
die Braker Jungs nah einem lange Zeit souveränen Auftrtitt.

Wir übernahmen von Beginn die Kontrolle und ließen den Ball
in den eigenen Reihen gut laufen, kleine Ungenauigkeiten
sorgten dafür, dass es ein Freistoß war, der zum 1:0Führungstreffer führte.

Ein Freistoß von David Kromm wurde abgefälscht, und Patrick Sievert war der Handlungsschnellste und schob sicher ein.

Wir blieben dran und der Ball lief gut durch die Reihen.
Immer wieder kamen wir in den Heeper Strafraum,
schafften es aber nicht, den Spielstand zu erhöhen.

In der 37. Minute war es David Kromm, dessen Knoten platzte.

Gut frei gespielt nach einem hohen Ballgewinn schob er zum 2:0 ein.

Das war auch das Ergebnis zur Halbzeit.

Nach der Pause wollten wir dort weiter machen, wo wir aufhörten.
Leider fehlte uns immer wieder der Mut die Schnittstellen anzuspielen
und so musste es wieder ein Standard sein.

Marlon Thiemann rutschte eine Freistossflanke so über den Schlappen,
dass der Ball unhaltbar über den Torwart der Heeper in den Winkel
klatschte. 53.Minute 3:0.

Nach dem Tor behielten wir die Kontrolle ohne große Torgefährlichkeit
auszustrahlen.

Durch zahlreiche Wechsel in den Folgezeit wurde es nicht wirklich besser,
aber positiv zu erwähnen ist, das man den Gegner nicht ins Spiel kommen
ließ und nur ein Ball an den Pfosten kurz vor Ende ließ den Zu Null Sieg
noch kurz ins Wanken geraten.

Dieser Sieg war verdient und Leistungsgerecht.

Kommenden Sonntag kommt mit dem FC Altenhagen ein
Spitzenteam der Liga in die KüchenTrend-Sport-Arena Brake.

Da werden wir sehen wie weit die Entwicklung der
Mannschaft schon ist.

Zahlreiche Unterstützer sind gerne gesehen.

II.Herren: Arbeit trägt Früchte. Braker Reserve holt wichtigen Heimdreier gegen SpVg. Versmold II . 5:2 (3:1)
II. Herren: Unerklärlicher Einbruch nach 60 Minuten gegen BV Werther. Braker Reserve gibt 3:0 Führung aus der Hand und verliert. 3:6(1:0)

Trainingszeiten

Di. + Do. 19:30 – 21:00 Uhr (KüchenTrend-Sport-Arena Brake)

Kontaktdaten der Trainer

image

TRainer

Marcel Kutza
Tel.:  +49(0)1605639269
Email: marcel.kutza@tus-brake-fussball.de